ABDICHTUNG UND RENOVIERUNG VON BAUANLAGEN

Das Kristallisationsverfahren mit einem mineralischen Kapillarmittel, das die Wasserdichtigkeit von Beton, Mörtel und anderen porösen Materialien gewährleistet. Es stellt die Festigkeitseigenschaften von Beton wieder her, dringt in die Betonstruktur ein, hemmt Korrosionsprozesse und erhöht die Widerstandsfähigkeit der Struktur gegen aggressive chemische Verbindungen im Untergrund.
Auch als Schutzschicht oder als Reparaturmörtel wird er erfolgreich eingesetzt.
Vorgesehen für: Einsatz in neuen, bestehenden, historischen oder gastronomischen Einrichtungen !!! Wir verfügen über die erforderlichen BESCHEINIGUNGEN und ZERTIFIKATE
DryNano Bauabdichtungs- und Trocknungstechnik

EINFACHE, BEWÄHRTE UND EFFEKTIVE WANDTROCKNUNGSTECHNIK,FUNDAMENTDÄMMUNG UND BETONREGENERATION

Mineralischer Beton und DryNano Korrosionsschutzmörtel. Unser Mittel ist die neueste materialtechnische Lösung, die bis hin zu Nanotechnologiestrukturen reicht, die Bindung traditioneller Baumaterialien unterstützt und ihnen neue, verbesserte Eigenschaften verleiht, die alle Unvollkommenheiten bestehender Betone und Mörtel beseitigen.

Dank ihrer einzigartigen wasserabweisenden Eigenschaften findet der mineralische Mörtel DryNano sowohl in Neubauten als auch in bestehenden Gebäuden breite Anwendung. Unsere Produkte haben sich auf vielen Ebenen und Funktionen bewährt, sowohl in allgemeinen Bauanlagen als auch unter extremen Bedingungen wie Kläranlagen, Flughäfen, Bauanlagen, Wegen, Balkonen, Straßen und Brücken. Sie eignen sich auch perfekt für die Reparatur von korrodiertem Beton, unabhängig von der Art der Umgebung, in der sie eingesetzt werden.

Das Produkt kann unter anderem verwendet werden:
– um Feuchtigkeit zu entfernen und Wände zu begasen,
– Entwässerung von Gebäuden,
– Wände trocknen,
– Entwässerung von Fundamenten,
– entwässerung von wänden,
– Wandabdichtung, Hydroprodukte,
– Abdichtung von Terrassen und Balkonen,
– Fundamentdämmung, Fundamente, Pfeiler,
– vertikale Isolierung,
– horizontale Isolierung,
– Feuchtigkeitsisolierung,
– Schwerkraftinjektion (Injektions-Kristallisationsverfahren),
– um alle Arten von Feuchtigkeitsisolierungen herzustellen,
– Regenerierung von Betontanks, Aufzügen,
– Regeneration von Terrassen; Balkonregeneration,
– Regenerierung, Abdichtung von Wasserreservoirs; Regenerierung, Abdichtung von Schwimmbädern.

Durch die chemischen Reaktionen entstehen schwerlösliche, neue Elemente, die Kapillaren, Poren und Mikrorisse füllen und freien Kalk und Wasser binden. Normaler Beton enthält etwa 70 % Makro- und 30 % Mikroporen, und Beton mit DryNano hat 3 % Makro- und 97 % Mikroporen, was ihn widerstandsfähiger gegen Wasser und andere aggressive Flüssigkeiten macht. Der künstlich verkleinerte Porendurchmesser ist etwas größer als der der Wassermoleküle und erzeugt ein Molekularsieb, das für große Moleküle wie organische Säuren, Alkaloide und Fette undurchlässig ist.

Comments are closed.